Excel Datentabellen erstellen

Manche Funktionen gibt es schon lange. Und trotzdem fristen sie ein Schattendasein. Schade. Denn oft kann man sich viel Zeit und Ärger sparen. Viele meiner Kursteilnehmer kennen zum Beispiel die wirklichen Vorteile einer Excel Datentabelle nicht. Damit räumen wir jetzt auf.

Wenn Sie eine Liste in Excel vorliegen haben können Sie diese "als Tabelle Formatieren". Diesen Befehl finden Sie in der Start-Registerkarte. Alternativ klicken Sie in Ihre Liste und drücken STRG + T.

Ihre Tabelle erhält nun ein farbiges Design. Und fast unbemerkt ein paar clevere Funktionen. Zum Beispiel:

Wenn Sie eine Summe Ihrer Werte berechnen möchten und beim Eingeben der Funktion dazu die Wertespalte markieren, erscheint eine etwas andere Auswahlbeschreibung als gewohnt. Der Vorteil: Ergänzen Sie später Ihre Liste, wird die Summenfunktion automatisch angepasst!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Jetzt beraten lassen

Tel: 0173 / 59 65 887

Warum Bürk-EDV?

+ 15 Jahre Erfahrung als Office-Trainer


+ Praxiswissen = garantierte Ergebnisse


+ verständlich und humorvoll

Steffen Bürk

Excel-Gratis-Videos

Die 5 besten Tipps für Excel-Tabellen! Ganz einfach per Video lernen. Hier und jetzt.